Hilfe/Häufige Fragen

Fragen zur Lieferung

Die Bestellungsvorbereitung dauert bis zu 72 Std. anschließend muss die Lieferfrist dazugerechnet werden, die je nach Transportunternehmen unterschiedlich sein kann.
- Chronopost/Chronofresh: 24 Std. bis 48 Std.
- Colissimo: 48 Std. bis 72 Std.
- DHL: 48 Std.

Die frische Trüffel wird in einem Beutel verpackt, der in einem isothermen Karton versendet wird. Dann wird sie von Chronofresh in Kühl-Lkw transportiert, um die Frische des Produkts zu garantieren.

Wenn Sie frische Trüffel bestellen, müssen Sie anwesend sein, um Ihr Paket entgegenzunehmen.

Wenn Sie bei der Lieferung Ihrer Trüffeln abwesend waren, wenden Sie sich an Chronofresh und geben Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer und Ihren Namen an, um eine erneute Lieferung zu vereinbaren.

Schauen Sie in Ihren E-Mails und SMS nach, um zu prüfen, ob Sie neue Anweisungen vom Lieferanten erhalten haben. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an unseren Kundendienst.

Fragen zur frischen Trüffel

Die frische Trüffel muss kühl (zwischen 2°C und 5°C) in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahrt werden. Legen Sie die Dose mit Küchenpapier aus und wechseln Sie es alle zwei Tage.

Nach der Lieferung hält sich die frische Trüffel circa 7 Tage lang. Achtung, wie bei jedem frischen Produkt kann dieser Zeitraum bei jeder Trüffel leicht variieren, daher sollten Sie sie so schnell wie möglich verzehren.

Unabhängig von der Art der frischen Trüffel rechnet man im Allgemeinen mit 10 bis 15 Gramm pro Person oder einem Anteil von 10 % am gesamten Rezept.

Nein, frische Trüffeln werden nicht gegart. Die schwarze Trüffel kann leicht erhitzt werden, sie ist jedoch die einzige Art, die etwas Wärme verträgt. Alle anderen Trüffeln (Sommertrüffeln, burgundische Trüffeln, weiße Alba-Trüffeln) sollten direkt vor dem Verzehr über die Speisen gerieben werden.

Ja, die frische Trüffel kann eingefroren werden. Legen Sie sie hierzu in einen geeigneten Behälter. Eingefroren ist sie bis zu einem Jahr lang haltbar. Lassen Sie eine eingefrorene Trüffel vor dem Verzehr nicht auftauen, reiben Sie sie einfach über Ihre Zubereitungen.

Die frische schwarze Trüffel kann erwärmt und am Ende der Garzeit über Ihre Gerichte gerieben werden. Geben Sie für das Erwärmen sanften Methoden den Vorzug, da die Trüffelaromen sehr empfindlich sind. Fett ist der perfekte Kombinationspartner der schwarzen Trüffel, da sie ihre Aromen in Fett voll entfalten kann. Verwenden Sie sie beispielsweise, um Butter oder Weichkäse mit köstlichen Trüffelnoten zu verfeinern.

Die konservierten Trüffeln wurde in Gläsern haltbar gemacht, indem sie in einem Autoklav bei hoher Temperatur sterilisiert wurden. Dieser Prozess ermöglicht es, ihre zahlreichen Geschmacks- und Geruchseigenschaften zu bewahren und die schwarze Trüffel zu konservieren, um sie in jeder Jahreszeit zu genießen.

Fragen zu getrockneten Pilzen

Getrocknete Pilze müssen in lauwarmem Wasser ca. 30 Min. bis 1 Std. rehydriert werden, je nach Art.

Unsere getrockneten Pilze wurden direkt nach der Ernte getrocknet. So bleiben ihre Geschmacks- und Geruchseigenschaften sehr lange erhalten (bis zu mehreren Jahren). Ein frischer Pilz hält sich nach der Ernte nur wenige Tage.

Fragen zum Kundenservice

Wenden Sie sich direkt an unseren Kundenservice.

Wenden Sie sich direkt an unseren Kundenservice.

Einloggen

Megamenu

Ihr Warenkorb : Siehe meinen Korb

Die Lieferung ist ab 200€ versandkostenfrei
Es befinden sich keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb