PLANTIN ENTDECKEN

Das Institut de la Truffe, ein Ort, um den schwarzen Diamanten zu entdecken und kennenzulernen

Das Institut de la Truffe wurde im September 2019 in Puyméras im Herzen der Region Haut Vaucluse eröffnet, in der Nähe der provenzalischen Drôme, umgeben von Weinbergen, Olivenbäumen und … Trüffelfeldern. Es liegt direkt neben den Produktionsateliers und Büros von PLANTIN. Das einzigartige Konzept ist aus dem Wunsch von PLANTIN entstanden, sich zu öffnen und Trüffeln einem möglichst breiten Publikum bekannt zu machen. Das Institut de la Truffe ist ein für alle zugänglicher didaktischer und pädagogischer Bereich.

Immersion in die Welt der Trüffeln

Von der Suche nach den schönsten Trüffeln über die passioniertesten Produzenten bis hin zur praktischen Umsetzung eines meisterhaften Know-hows, um jede Trüffel in einen kulinarischen Diamanten zu verwandeln, PLANTIN weiht die Besucher in die Geheimnisse der mysteriösen Welt der Trüffeln ein.

Beginnen Sie Ihren Rundgang im didaktischen Bereich, der die verschiedenen, in Frankreich geernteten Trüffelarten und den Lebenszyklus einer Trüffel präsentiert, um die einzigartige Symbiose zwischen dem Baum und der Trüffel zu verstehen. Im Institut de la Truffe wird zudem erklärt, wie die Trüffelsuche funktioniert und abläuft und wie der Reifegrad der Trüffeln überprüft wird.

Die Ausstellung der wichtigsten Werkzeuge liefert Informationen zu den Arbeitsmitteln der Trüffelzüchter. Und zum krönenden Abschluss dieser Entdeckungstour rund um diesen mythischen Pilz können die Besucher einen institutionellen Film anschauen, der das Unternehmen PLANTIN und sein historisches überliefertes Know-how präsentiert.

Ein Ort voller Leben, der dem Austausch rund um den schwarzen Diamanten gewidmet ist

Das Institut de la Truffe ist fester Bestandteil von PLANTIN, nicht selten trifft man einen unserer Trüffelexperten im Institut an, der Besucher in die Geheimnisse dieses einzigartigen Edelpilzes einweiht.

Das ganze Jahr über werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert, um Trüffeln und getrocknete Pilze bekannt zu machen, zum Beispiel die kulinarischen Workshops, bei denen die Teilnehmenden lernen, originelle und feine Gerichte mit hochwertigen Zutaten zuzubereiten (und zu genießen!).

Hinter den Kulissen der Fabrik …

Um noch einen Schritt weiterzugehen und Einblicke in sein einzigartiges Know-how zu gewähren, öffnet Ihnen PLANTIN seit diesem Jahr die Türen seiner Produktionsateliers und bietet Führungen an (nach Terminvereinbarung). In Begleitung eines Profis können Sie die verschiedenen Ateliers, in denen Trüffeln und getrocknete Pilze verarbeitet werden, besichtigen und altüberlieferte Arbeitsverfahren entdecken.

Das Institut de la Truffe ermöglicht es Klein und Groß, die Welt der Trüffeln zu entdecken, auf Englisch oder auf Französisch.

Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 10:30 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 19 Uhr. Samstags von 10 Uhr bis 19 Uhr. Eintritt frei und kostenlos.

Einloggen

Megamenu

Ihr Warenkorb : Siehe meinen Korb

Die Lieferung ist ab 200€ versandkostenfrei
Es befinden sich keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb