Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Identität

Die Internetseite Plantin www.truffe-plantin.com ist exklusives Eigentum des Unternehmens Plantin SAS mit einem Kapital von 1.000.000,00 Euro.

Firmensitz: Ancienne route de Nyons 84110 Puyméras

Tel.: 04 90 46 41 44

Handelsregister: 706.920.212

SIRET: 706.920.212.000 18

USt-ID: FR81706920212

II. Gegenstand

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen bezwecken die Information von eventuellen Käufern über die Bedingungen und Modalitäten, unter denen der Verkäufer die bestellten Produkte verkauft und liefert, und definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Verkaufs der Produkte durch den Verkäufer an den Käufer.

Sie gelten von Rechts wegen für alle Verkäufe des Unternehmens PLANTIN S.A.S. mit einem Kapital von 1.000.000,00 Euro und Firmensitz in Route de Nyons - 84110 Puymeras, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Avignon unter der Nummer 706 920 212, identifiziert unter der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR81706920212 für jeden Verbraucher und jede juristische Person, die für ihren eigenen, nicht geschäftlichen Bedarf Produkte auf der Internetseite des Unternehmens Plantin www.truffe-plantin.com kauft und die zum Zeitpunkt der Registrierung die angezeigten Pflichtfelder ausfüllt und über eine Lieferadresse in einem der von Plantin abgedeckten geografischen Gebiete verfügt.

Jede Bestätigung einer Bestellung, die auf der Website erfasst wird, gilt als volle Bestätigung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen und der besonderen Bedingungen der Bestellung.

Jede Bestellung setzt die vorbehaltlose Einhaltung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus, die Vorrang vor allen sonstigen Bedingungen haben, mit Ausnahme jener, die von Plantin ausdrücklich angenommen wurden. Plantin behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Verkaufsbedingungen zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die am Bestelldatum in Kraft waren.

III. Die Produkte

Jedes auf der Website angebotene Produkt ist Gegenstand einer präzisen Beschreibung seiner essentiellen Eigenschaften und seines Preises.

Der Käufer kann sich also auf der Website des Online-Shops von Plantin über die essenziellen Eigenschaften des oder der Produkte informieren, die er bestellen möchte.

Die zur Veranschaulichung der Produkte verwendeten Fotos sind kein Vertragsgegenstand, sie dienen lediglich zur allgemeinen Präsentation der Produkte. Sie sind für den Verkäufer in keiner Weise verbindlich.

IV. Gültigkeit des Produktangebots

Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht.

Falls ein Produkt nach der Aufgabe der Bestellung nicht mehr verfügbar ist, wird der Verkäufer per E-Mail oder telefonisch innerhalb von 24 Stunden (Werktag) nach der Bestellung darüber informiert.

In diesem Fall stehen ihm die folgenden Optionen zur Verfügung:

- Eine verzögerte Lieferung, sobald das Produkt wieder auf Lager ist, sofern dies möglich ist

- Der Umtausch des fehlenden Produkts gegen ein im Hinblick auf Qualität und Preis gleichwertiges Produkt

- Die Stornierung seiner Bestellung und die Rückerstattung des gezahlten Betrages

V. Zustandekommen des Vertrages - Bestellungen

Zugang zur Website

Die Internetseite des Unternehmens Plantin steht unter folgender Adresse zur Verfügung: www.truffe-plantin.com. Der Käufer muss dafür sorgen, dass die nötigen Informatik- und Telekommunikationsanlagen zur Verfügung stehen, um auf die Internetseite von Plantin zuzugreifen.

Der Käufer bezahlt sämtliche Telekommunikationskosten, die für den Zugang zum Internet und die Nutzung der Website anfallen.

Identifizierung

Bei der ersten Bestellung muss der Käufer ein persönliches Konto auf der Website von Plantin erstellen.

Hierzu muss der Käufer eine E-Mail-Adresse (wird als Benutzername verwendet), ein Passwort sowie die folgenden Informationen angeben: Name und Vorname - Adresse (Straßennamen) und Gebäude (Hausnummer und/oder Buchstabe) - Stadt - Postleitzahl - Land und Telefonnummer. Diese Daten werden für alle nachfolgenden Bestellungen verwendet und ermöglichen eine möglichst personalisierte Betreuung.

In Kombination mit der angegebenen E-Mail-Adresse (die als Benutzername verwendet wird) dient das vom Kunden gewählte Passwort als Identitätsnachweis und als verbindliche Verpflichtung für alle mit diesen Anmeldedaten aufgegebenen Bestellungen. Sie gelten als elektronische Signatur im Sinne des Gesetzes vom 13. März 2000. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für seinen Benutzernamen und sein Passwort und trägt die Konsequenzen einer möglichen Nutzung durch Dritte, die davon Kenntnis erhalten.

Bestellung

Um seine Bestellung aufzugeben, wählt der Käufer die gewünschten Produkte, nachdem er sich in der Produktbeschreibung über ihre wesentlichen Merkmale informiert hat, und klickt auf „Zum Warenkorb hinzufügen“.

Nach der Auswahl der Produkte und der gewünschten Mengen kann der Käufer falls vorhanden einen Rabattcode eingeben, bevor er seinen Warenkorb durch einen Klick auf „Bestellung aufgeben“ bestätigt.

Er wählt die Lieferadresse und die gewünschte Lieferart, bevor er gemäß den vorgesehenen Bedingungen die Zahlung tätigt und seine Bestellung und die Bezahlung bestätigt.

Sämtliche vom Käufer angegebenen Daten sind für ihn verpflichtend. Falls dem Kunden in seinen Kontakt- oder Lieferdaten ein Fehler unterläuft – insbesondere bei seinem Nachnamen, seinem Vornamen, seiner Adresse, seiner Telefonnummer, seiner E-Mail-Adresse oder seinem Türcode –, der zum Verlust der Produkte führt, bleibt der Kunde den Betrag der verlorenen Produkte schuldig und hat keinen Anspruch auf Erstattung. Die gespeicherte Bestätigung dient als Transaktionsnachweis und gilt als Unterschrift und Einverständnis mit den durchgeführten Vorgängen.

Die Bestellung des Käufers wird von Plantin per E-Mail bestätigt.

VI. Bezahlung - Preise

Die Preise für jedes Produkt, das auf der Website von Plantin zum Verkauf angeboten wird, sind in Euro inklusive Steuern angegeben. Dabei handelt es sich um die am Bestelldatum geltenden Preise, zuzüglich Lieferkosten.

Die Bestellungen sind bei ihrer Aufgabe in Euro zahlbar. Der Käufer muss die Zahlung bei der Aufgabe der Bestellung tätigen.

Die Zahlungen erfolgen online per Bankkarte (Visa oder Eurocard Mastercard) über das gesicherte Zahlungssystem Paybox 3D Secure.

Der Versand der Bestellung erfolgt erst, wenn der Betrag der Ware und die Lieferkosten vollständig bezahlt wurden.

Die Lieferung der Bestellung kann ausgesetzt oder storniert werden, wenn die vom Käufer geschuldete Summe nicht bezahlt wird oder es zu einem Zahlungsproblem kommt.

VII. Lieferung

Bei der Bestellung wird der Käufer aufgefordert, die Lieferadresse für seine Bestellung anzugeben. Falls die Rechnungsadresse von der Lieferadresse abweicht, muss der Käufer sie ebenfalls angeben.

Die Produkte, die im Online-Shop von Plantin angeboten werden, können in folgende Länder geliefert werden: Kontinentalfrankreich, Korsika, Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Spanien, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Vereinigtes Königreich und Schweden.

Plantin verpflichtet sich, jede Bestellung schnellstmöglich zu bearbeiten (72 Stunden).

Die Bestellungen werden montags bis freitags bearbeitet, vorbehaltlich der Produktverfügbarkeit.

Die Lieferkosten werden bei der Bestellung automatisch berechnet und auf der Seite mit dem Gesamtbetrag der Bestellung vor der endgültigen Bestätigung angezeigt.

Der Transporteur wird vom Käufer beim Abschluss der Bestellung angezeigt.

Sonderfall von Bestellungen, die frische Produkte enthalten: Die Vorbereitung von Bestellungen, die frische Produkte enthalten, erfordert eine besondere Verpackung, die es ermöglicht, bis zur Lieferung die erforderliche Temperatur beizubehalten. Bestellungen, die frische Trüffeln enthalten, werden per gekühltem Express-Transport geliefert.

Falls der Käufer oder Empfänger des bestellten Produkts bei der Lieferung nicht anzutreffen ist, erhält er eine Zustellungsmitteilung, um Kontakt mit dem Transporteur aufzunehmen und sein Paket oder seine Pakete abzuholen. Die Abholung muss aufgrund der Verderblichkeit des oder der Produkte innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

Der Käufer ist für die Angaben bezüglich des Namens und der Adresse des Empfängers (Türcode, Stockwerk, Telefonnummer...) verantwortlich, um eine Lieferung unter normalen Bedingungen zu garantieren und Verspätungen oder Lieferprobleme, die zusätzliche Lieferkosten für den Käufer verursachen, zu vermeiden.

Eine Postfach-Adresse kann nicht berücksichtigt werden.

Die Ware wird dem Käufer nachhause geliefert und er muss den Transportschein unterzeichnen (bei einer Chronopost-Sendung). Der Käufer muss den Zustand und die Anzahl der gelieferten Pakete im Beisein des Lieferanten überprüfen.

Falls etwas fehlt oder Mängel oder sonstige Anomalien festgestellt werden, kann der Kunde seine Vorbehalte bei der Annahme des Pakets auf dem Lieferschein notieren. Bei Nichtbeachtung dieser Klausel ist es nicht möglich, ein Rückerstattungsverfahren beim Transporteur einzuleiten.

Falls Produkte im Paket fehlen, muss der Käufer uns dies innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferung mitteilen. Nach Ablauf dieser Frist können Reklamationen nicht mehr berücksichtigt werden.

Bei Überschreiten dieser Lieferfrist können keine Schadenersatzansprüche oder Abzüge geltend gemacht werden und der Käufer kann die Bestellung nicht stornieren.

Plantin kann in keinem Fall für eine eventuelle Verschlechterung der Qualität der Produkte durch eine verzögerte Lieferung eines Pakets haftbar gemacht werden, weil der Kunde oder eine für die Annahme des Pakets berechtigte Person nicht anzutreffen war.

VIII. Widerrufsrecht

Für alle Produkte, mit Ausnahme von frischen Produkten und gemäß Artikel L. 121-20 des Verbraucherschutzgesetzes verfügt der Käufer über eine Frist von vierzehn Tagen ab Erhalt, um die bestellten Produkte auf eigene Kosten zurückzusenden und eine Erstattung zu erhalten.

Jede Bestellung wird im Rahmen des Lagerbestands erfüllt. Falls Produkte nach der Aufgabe der Bestellung durch den Käufer nicht mehr verfügbar sind, verpflichtet sich Plantin, den Käufer so schnell wie möglich per E-Mail zu informieren. In diesem Fall kann der Käufer seine Bestellung stornieren oder einen Umtausch verlangen.

Die Produkte müssen unverzüglich in perfektem, für den erneuten Verkauf geeigneten Originalzustand an Plantin zurückgesendet werden (Verpackung, Accessoires, Gebrauchsanleitung...) und ordentlich versiegelt werden.

IX. Haftung

Im Falle einer Verspätung oder Nichterfüllung, die auf Handlungen des Verbrauchers, ein durch Handlungen Dritter herbeigeführtes, unvorhersehbares und unvermeidbares Ereignis oder auf höhere Gewalt zurückzuführen ist, die von der französischen Rechtssprechung üblicherweise anerkannt wird, übernimmt der Verkäufer keinerlei Haftung. Als Fälle Höhere Gewalt, die den Verkäufer von seiner Lieferverpflichtung entbinden, gelten: Krieg, Aufstand, Brand, Streik, Unfälle und Versorgungsengpässe.

Der Verkäufer kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Nutzung des Internets entstehen, wie beispielsweise Datenverlust, Intrusion, Virenbefall, Dienstunterbrechung oder sonstige ungewollte Probleme.

X. Datenschutz

Die Daten, die bei einer Bestellung durch den Käufer von Plantin gesammelt werden, sind für die Verwaltung der Bestellung durch Plantin erforderlich. Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz (Informatique et Libertés n° 78-17 vom 6. Januar 1978) hat der Käufer das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Widerspruch und Löschung der ihn betreffenden Informationen bei Plantin. Um davon Gebrauch zu machen, kann er eine E-Mail an info@plantin.com senden.

Der Käufer kann sich von Plantin über Angebote informieren lassen. Falls der Käufer keine Angebote erhalten möchte, kann er Plantin per Post oder per E-Mail in der Rubrik „Kontakt“ darüber informieren.

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz ist die Website www.truffe-plantin.com Gegenstand einer Erklärung bei der CNIL.

XI. Streitbeilegung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für Online-Käufe unterliegen der französischen Rechtsprechung.

Streitigkeiten werden unter den normalen Bedingungen an die zuständigen Gerichte weitergeleitet, bei Streitigkeiten mit Geschäftskunden und/oder Händlern sind die Gerichte von Avignon zuständig, ungeachtet der Vielzahl von Beklagten oder der Garantieforderungen.

Einloggen

Megamenu

Ihr Warenkorb : Siehe meinen Korb

Die Lieferung ist ab 75€ versandkostenfrei
Es befinden sich keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb